Zoltans Blog

Mehr Strandbilder

Mehr Strandbilder

Heute zeige ich Euch noch mehr Strandbilder. Auf so einer Insel ist man ja irgendwie ständig am Strand und hier auf Römö sind die Strände auch wirklich schön. Deswegen kommen wir ja hier her. Der JungMensch schläft ja gern lange, also geht die AdopTante schon mal mit mir an den Strand. Dann nehmen die Menschen zusammen ein Mittagessen ein, während ich ein bisschen schlafe und dann gehen wir noch mal los. Heute stand eine „Bergtour“ auf dem Programm. Die „Berge“ sind hier so um die 19 Meter hoch, aber die drei Wanderungen machen Spaß – kleine Wege, Hügel, sandiger Boden. Und man kann von den kleinen Hügeln aus tatsächlich relativ weit gucken, weil ja alles flach ist. Das ist auch für mich ganz schön – ich bin ja eher nicht so groß.

Aber ich wollte Euch ja erst mal Strandbilder zeigen.

Am Spülsaum
Am Spülsaum
Hm, das riecht interessant!
Hm, das riecht interessant!
Mehr Strandbilder - Ruhe am Strand
Ruhe am Strand

Heute ist das Licht übrigens nicht „spannend“, sondern „geheimnisvoll“. Die Sonne scheint nicht wirklich, aber es ist auch nicht nur bedeckt oder nebelig, sondern leicht diesig – eben nicht nur grau, sondern „geheimnisvoll“, sagt meine AdopTante. Nun ja. Menschen halt…

Mehr Strandbilder - Islandpferde
Mehr Strandbilder - ein Priel
Ein Priel
Mehr Strandbilder - Möwen
Mehr Strandbilder - "geheimnisvolles" Licht
„Geheimnisvolles“ Licht
Mehr Strandbilder - Priel mit Pfahl und Nebel
Priel mit Pfahl – und Nebel
Mehr Strandbilder
Mehr Strandbilder

Nachmittags sind wir zum Höstbjerg gefahren. Da hat sich der JungMensch die Bunker angeguckt, die da noch aus dem Zweiten Weltkrieg stehen. Aber davon haben meine Menschen keine Fotos gemacht – oder sie sind nicht gut geworden, ich weiß es nicht.

Aber der Weg ist cool, oder? Oh, und man sieht den Pfotenschutz am Rolli. Ich bin nämlich ein paar Mal mit der Pfote zwischen Radaufhängung und Rad geraten. Der JungMensch meinte, er baut mir was, damit das nicht passiert. Dann sind meine Leute in den Baumarkt gefahren und haben eingekauft und nun habe ich diese Plastikteile am Rolli – gar nicht so dumm, der JungMensch!

Höstbjerg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.